Forschungsprojekt NurMut

Vernetzte Musiksysteme für Menschen mit Demenz

NurMut ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Forschungsprojekt. Projektkoordinator ist das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg.

Zugang zu Liedern und Musiktherapie

Musik zur individuellen Freizeitgestaltung

Im ersten Szenario stellt das System NurMut musikalische Inhalte für den Nutzer bereit, die nach individuellen Parametern individualisiert werden, beispielsweise nach Region oder persönlichen Vorlieben. Zusätzlich können Titel aus einer Liste von zielgruppenspezifischen Liedern ausgewählt werden.

Musik zum gemeinsamen Musizieren

Durch vernetzte Infrastruktur und einfache Bedienung des Systems wird Teilhabe an Musiktherapie für nicht-mobile Menschen mit Demenz, die zu Hause gepflegt werden, ermöglicht.

Musik zum Stressabbau und zur Aktivierung

Insbesondere Menschen mit herausforderndem Verhalten profitieren vom zweiten umzusetzenden Szenario von NurMut. Musik kann im gestressten Zustand eine beruhigende Rolle spielen. So kann Entspannungsmusik, aber vor allem auch eine individuelle Musikauswahl, Stress abbauen und den Betroffenen beruhigen.